Über 30 Jahre Knast für Räuber von Ron “Duke of Fremont” Wall

Über 30 Jahre Knast für Räuber von Ron “Duke of Fremont” Wall
Über 30 Jahre Knast für Räuber von Ron “Duke of Fremont” Wall Ein Richter in Las Vegas hat den Räuber eines bekannten Pokerspielers zu 30 Jahren Knast bis lebenslänglich verurteilt. Der 34-jährige Edmond Price war angeklagt, weil er den exzentrischen Pokerspieler Ron “Duke of Fremont” Wall angegriffen und ausgeraubt hatte. Ron “Duke of Fremont” Wall, Bildquelle: Las Vegas Review Journal Im Juni 2010 wurde Ron Wall in der Nähe des Primm Casinos in Las Vegas brutal überfallen. Ihm wurden Nase, Rippen und Wangenknochen gebrochen, der bzw. die Täter gingen mit größter Gewalt vor. Auch die Hände von Wall waren nach dem Überfall zerstochen und gebrochen, dazu hatte er eine Gehirnerschütterung. Der bereits vorbestrafte Täter hatte Wall heimtückisch von hinten mit einem Wagenheber angegriffen und zweimal zugeschlagen. In der Folge schlug auch die Komplizin des Täters – die 23-jährige Victoria Edelman – mit verschiedenen Gegenständen auf das Opfer ein. In einem Blog auf Pokerati beschreibt Wall das brutale Verbrechen im Detail. Ron “The Duke of Fremont” Wall ist als Pokerspieler in Vegas eine schillernde Figur. Der 60-Jährige ist dafür bekannt, in selbstgeschneiderten Gangster-Outfits durch die Gegend zu laufen und stets viel Bargeld mit sich zu führen. Bei der Tat hatte er über 130.000 Dollar dabei.

Comments Closed

Comments are closed. You will not be able to post a comment in this post.